Platz sechs mit Riehen in der 1. Bundesliga Zum Abschluss der Schweizer Gruppenmeisterschaft (SGM) hat Hartmut Metz kampflos gewonnen – wie auch sein Verein in der 1. Bundesliga, die SG Riehen. Gegner Nyon steckte auf der Autobahn fest und kam mehr als eine Stunde zu spät zu der zentralen Schlussrunde in Basel. Die Riehener warteten 40 statt der vorgeschriebenen 30 Minuten, dann entschied sich die Teamleitung dafür, das Match kampflos zu gewinnen. Nyon büßte durch das 0:8 noch ... weiterlesen