Jean-Luc Roos kommentiert seinen Sieg über Vadim Milov

„Kleiner Apfel“ – Ganz Groß: IM Jean-Luc Roos

In Frankreich nennt man einen Patzer „une pomme“ – einen Apfel. Als „Solidaritätszeichen an alle „Äpfel“ dieser Welt versteht Jean-Luc Roos seinen Sieg über Vadim Milov. Der ehemalige Top-20-Spieler unterlag am Sonntag dem kleinen Straßburger in der Verbandsliga. Zuvor hatte Roos erst eine Partie gegen einen 2600er gewonnen – auch gegen einen Schweizer, Yannick Pelletier. Auf Grund der Nationalität seiner stärksten Opfer wertet der Kuppenheimer seinen weiteren Erfolg über einen Eidgenossen humoristisch als „Rache von Wilhelm Tells Apfel“! Die Nachricht hat der IM natürlich von seinem Apfel-Phone gesandt …