Metz hoch drei auf Platz drei Eine Premiere hat es beim 32. Merzhausener Schnellschachturnier gegeben: Hartmut Metz ging mit seinem Cousin Berthold und dessen Sohnemann Otto ans Brett. Der eine spielt für den SK Freiburg West und der andere bestritt sein erstes Turnier überhaupt – und das durchaus beachtlich. Der Neunjährige landete im Anfänger/Jugendturnier mit 5,5/11 auf Platz 16. Bei seiner Premiere zeigte Otto Metz schon einige Qualitäten. Zum einen entwickelt er stets vorbildlich seine Figuren. ... weiterlesen