Die nächste Runde Handicap Blitz steht an. Gespielt wird wieder mit der bewährten Bedenkzeit von zwei bis acht Minuten aus dem spannenden Juli-Wettkampf. Ziel ist es, seine Spielweise hin auf die Bedenkzeit auszurichten. Da stärkere Spieler durch eine höhere Intuition im Vorteil sind, werden sie für die Lösungsfindung unter Zeitdruck gesetzt.

Diesmal sind die Abstände optimiert:

  • <100 DWZ : beide Spieler erhalten 5 Minute
  • <200 DWZ : 4 gegen 6 Minuten
  • <400 DWZ : 3 gegen 7 Minuten
  • > 400 DWZ : 2 gegen 8 Minuten